Botox ® in der Orthopädie

Die Behandlung mit Botulinumtoxin in der Orthopädie gewinnt zunehmend an Bedeutung. Neue Erkenntnisse führen dazu, dass dieses Präparat nicht mehr nur zur Behandlung von Muskelkrämpfen und in der Ästhetischen Medizin eingesetzt wird. Mittlerweile liegen positive Erfahrungsbericht für zahlreiche weitere Beschwerden und Erkrankungen vor. Neue Erkenntnisse weisen darauf hin, dass Botulinumtoxin nicht nur an der motorischen Endplatte wirkt, sondern auch die sensible und vegetative Nervenübertragnung beeinflusst. Hieraus ergeben sich neue Behandlungsoptionen im Bereich der orthopädischen Schmerztherapie, die wir in Moers nutzen. Wir ein breites Spektrum für Botox ® in Moers.

Wir führen die Behandlung mit Botulinumtoxin Moers bei folgenden Indikatinen durch: *

  • Botox bei Zähneknirschen (Bruxismus)
  • Botox bei Kopfschmerzen
  • Botox bei Migräne
  • Botox bei chronische Nackenschmerzen
  • Botox bei chronische Rückenschmerzen
  • Botox bei Übermäßiges Schwitzen
  • Botox bei Tennisellenbogen
  • Botox bei Fersensporn
  • Botox bei Kniegelenksverschleiß (Gonarthrose)
  • Botox bei Schultergelenksverschleiß (Omarthrose)

Sympatikustherapie

Botox ® Kosten

Die Kosten der Botoxbehandlung in Moers richten sich nach dem Aufwand. In der Regel sind die Behandlungen keine Regelleistung im Rahmen der kassenärztlichen Versorgung. Die ärztliche Berufsordnung erlaubt es uns nicht, Pauschalangebote zu machen. Hierin unterscheiden wir uns von nicht seriösen Anbietern. Natürlich möchten auch wir Ihnen eine Sicherheit bezüglich der Kostensituation geben. Daher erhalten Sie von uns vor Beginn der Behandlung grundsätzlich eine verbindliche Aufstellung der zu erwartenden Kosten.

Literatur:
John P. Ney, MD, Marc Difacio, MD, Afsoun Sichani, B.A. William Monacci, MD, Leslie Foster, DO and Bahman Jabbari, MD, Treatment of Chronic Low Back Pain With Successive Injektions of Botulinum Toxin A Over 6 Months, A Prospective Trial of 60 Patients, Clin J Pain 2006, 22 (4): 363-369.
B. Kreizer et al. Botulinum toxin injektion versus surgical treatment for tennis elbow, Clin Orthop Relat Res 2002, Aug: (401): 125-31.
Ricardo et al., An evidence-based review of botulinum toxin (Botox) applications in non-cosmetic head and neck conditions. JRSM, 2013, Band 4, Heft 2, Seiten 10.